Veranstaltungshinweis: Tag für Kritische Geographie am 4. Oktober 2015 in Berlin

Vom 1.- 6. Oktober 2015 findet in Berlin der Deutsche Kongress für Geographie statt. Diese Großveranstaltung mit wohl über 1.000 Besucher*innen werden wir als Kritische Geographie Berlin zum Anlass nehmen, um am Sonntag, den 4. Oktober 2015 einen Tag der Kritischen Geographie zu veranstalten. Unabhängig vom großen Kongressgeschehen wollen wir uns in einer selbstorganisierten, hierarchiefrei(er)en und freundlichen Umgebung treffen. Ein zentrales Thema wird sicherlich sein, wie sich „die“ Kritische Geographie in der BRD in den letzten Jahren innerhalb und außerhalb akademischer Institutionen entwickelt, verankert und möglicherweise auch an Wirkung entfaltet hat. Ferner werden Reflektionen zum Geschehen auf dem DKG, aber auch Fragen nach Positionalität in der Geographie, kritischer (Hochschul)Lehre oder den Arbeitsbedingungen als (prekarisierte) Wissensarbeter*innen und andere aktuelle und relevante Themen in workshops und AGs besprochen werden.

Also, wer sich mit der Kritischen Geographie verbunden fühlt oder immer schon einmal Leute aus diesem Zusammenhängen kennenlernen wollte oder einfach nur neugierig ist, was sich da so tut….welcome!!

Flyer und Programm unter folgendem Link: Flyer Tag für Kritische Geographie

Der Tag für Kritische Geographie findet am 4. Oktober von 10.00-18.00 Uhr im Versammlungsraum des Mehringhofes statt (Gneisenaustr. 2a, Aufgang I, U-Bahnhof Mehringdamm)

KGB schwarz 200p