Kiezspaziergänge 2014

Kiezspaziergänge 2014

Ab Mai 2014 starten wir nun wieder in Kooperation mit den Naturfreunden Berlin e.V. mit unterschiedlichen kritischen Exkursionen und somit mit Betrachtungsweisen auf die soziale, materielle und immaterielle Textur der Stadt, ihrer Konflikte und Akteure. Diese und weitere Exkursionen können auch unabhängig dieser Termine bei den jeweiligen AnsprechpartnerInnen oder bei kritischen geographie berlin angefragt werden.

Folgende Termine stehen bereits fest:

17.05.2014 Dérive: Die Verlockungen des Unscheinbaren – In der Tradition des Umherschweifens >>>
Treffpunkt: Weltzeituhr Alexanderplatz Zeit: 13:00 Uhr
21.06.2014 Großwohnsiedlung Marzahn – Randstädtisch? Städtisch? Sozialer Wandel! >>>
Treffpunkt: Tramhaltestelle Marzahner Promenade (M6, 16) Zeit: 12:00 Uhr
19.07.2014 Ein Sommertag in Potsdam – Gegenkultur, die Gespenster der Vergangenheit und das Recht auf Stadt >>>
Treffpunkt: Potsdam Hauptbahnhof, Ausgang Straßenbahn Zeit:14.00 Uhr
16.08.2014 Oberschöneweide: Aufwertung, Neonazis und Stigmatisierung eines Stadtteils >>>
Treffpunkt: S-Bhf: Schöneweide Zeit: 14.00 Uhr
20.09.2014 „Mediaspree“ – Spurensuche zwischen Mauern, Lücken, Zäunen und freien Zugängen >>>
Treffpunkt: Schlesisches Tor/ Ecke Bevernstr,May-Ayin-Ufer unter der Roten Laterne Zeit: 14:00 Uhr
18.10.2014 Schöneberg: Stadt(t)räume: Urbane Visionen, Utopien, Zukunftsversprechen >>>
Treffpunkt: S-Bahn: Julius-Leber-Brücke Zeit: 14:00 Uhr
15.11.2014 Gropiusstadt – Narrative eines Wohnviertels am Rande Neuköllns >>>
Treffpunkt: U-Bhf: Lipschitzallee Zeit: 14:00 Uhr

Kosten der Tour (über Naturfreunde): 2,50 Euro